Bleaching

Aufhellen der Zähne

Zahnverfärbungen können viele Ursachen haben. Zu den gängigsten zählen das Älterwerden und natürlich der Genuss von verfärbenden Genussmitteln, wie Kaffee, Kräuter- und Schwarztee, Cola, Tabak, Rotwein usw., aber auch Antibiotika oder zu viel Fluorid im Kleinkindalter kann während der Zahnbildung zur Verfärbung führen.

Wir haben die Lösung!

Bleichen oder Aufhellen der gesunden verfärbten Zähne (Zahnschmelz und Zahnbein (Dentin)) durch Wasserstoffperoxid-Gel (ähnlich dem Blondieren der Haare) und Licht. Bei der Reaktion von Wasserstoffperoxid gelangt Sauerstoff in den Zahnschmelz und das Dentin, wo es die dort vorhandenen verfärbten Substanzen bleicht. Die Prozedur ist völlig unschädlich, die Zahnstruktur bleibt erhalten. Außer einer leichten Überempfindlichkeit der Zähne, die nach etwa zwei Tagen verschwunden ist, bleiben die Zähne unversehrt. Mit strahlend weißen Zähnen lacht es sich einfach schöner.


Strahlend weiße Zähne, wer möchte das nicht

Seit dem 1. Dezember bieten wir die schonende Zahnaufhellung von Philips an, mit ZOOM!

Über 3 Millionen Patienten haben dieses einzigartige Bleaching genutzt und sind begeistert. ZOOM In-Office-Bleaching ist Weltmarktführer, der nicht nur von Hollywoods Schauspielern genutzt wird. Erzielen Sie in nur einer Sitzung atemberaubende Resultate!

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin und lassen Sie sich über einen „Wellness-Tag“ der besonderen Art beraten – denn ZOOM! ist auch Entspannung für die Seele...